HYGIENEKONZEPT

Deine Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Durch die Hygienemaßnahmen können wir uns gegenseitig vor einer Ansteckung schützen und wir können  weiterhin für dich Yoga im Raum anbieten. Die genauen Vorschriften sind auch nochmal hier nachzulesen: https://www.dssv.de/corona/verordnungen/baden-wuerttemberg/ 

Die Vorschriften und Regelungen können sich je nach Verordnung des Bundes und der Stadt Sulz ändern.

Um eine Ansteckungsgefahr zu vermeiden sind folgende Verhaltensregeln bitte zu beachten:

 

3G's

Um an den Kursen und Yogaklassen teilnehmen zu dürfen, gelten die folgenden Regeln: 

- Einen Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden mit Nachweis (keine Selbsttest)
ODER:
- Einen Nachweis über eine vollständige erfolgte Corona Impfung (letzte Impfung muss min. 14 Tage zurück liegen)
ODER:
- Einen schriftlichen Genesenennachweis

HANDREINIGUNG/-DESINFEKTION

Im Eingang steht ein Spender zur Händedesinfektion bereit, der vor dem Betreten des Raumes zur Handdesinfektion genutzt werden soll. Auch im WC befindet sich eine Möglichkeit zur Handdesinfektion, die insbesondere nach dem Kontakt mit Flächen genutzt werden sollte.

MASKENPFLICHT

Bitte trage vor und nach der Yoga Klasse im gesamten Raum einen Mundschutz. Während des Kurses darfst du diesen auf deiner Matte jedoch abnehmen. 

 

ABSTANDSREGELUNGEN

Bitte beachte beim Eintreten und Aufenthalt im Raum den Sicherheits-abstand von mindestens 1,5 Metern. Aufgrund der Teilnehmerreduzierung ist zwischen den einzelnen Matten ein Abstand von mehr als 1,5 m während der Kurse dauerhaft gewährleistet. Vor allem im Eingangsbereich, wenn ihr zur Glastür vorne reinkommt, solltet ihr darauf achten, dass sich immer nur 1 Person im Vorraum befindet und die Schuhe dort ablegt. Erst dann sollte die nächste Person nachrücken. Wir können dort ansonsten die 1,5 m Abstand nicht einhalten. Bitte achtet auch vor der Tür, wenn ihr noch warten müsst auf den vorgegebenen Abstand.

UMKLEIDEN

Falls möglich dann komme direkt in deiner Yoga Bekleidung ins Studio, damit du nur Schuhe und Jacke ablegen musst. 

 

MATTEN, KISSEN, DECKEN ETC.

Jeder sollte sein eigenes Yogaequipment mitbringen, von Decke, Kissen bis Matte. Auf Hilfsmittel wie Blöcke, Gurte oder Bolster werden wir soweit es geht verzichten. Sollten dennoch Materialien verwendet werden, so werden diese nach der Benutzung desinfiziert.

BELÜFTUNG

Der Raum wird immer vor und nach jedem Unterricht belüftet. Außerdem bleiben die Fenster während des Unterrichts leicht geöffnet - somit kommt immer Frischluft ins Studio. 

LAST BUT NOT LEAST:​

Falls du dich krank fühlst oder mit einer Person, die positiv auf Covid-19 getestet worden ist in Kontakt gekommen bist, dann bleibe bitte zu Hause. #namastayhome